Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Zett – Das Magazin der Zürcher Hochschule der Künste – 1 – 2013

Links: Christoph Gysi, Präsident des Vereins Kulturmeile Zürich West, an sei- nem Arbeitsplatz, einem Gemeinschaftsbüro an der Heinrichstrasse. Kleid Ein Kleid dient primär dem Schutz eines Körpers, sekundär der Verkleidung zu verschiedenen Zwe- cken. Metaphorisch dazu wird auch die Umhüllung eines Objekts, zum Bei- spiel eines Gebäudes, als Verkleidung bezeichnet. Faltung Längliche, schmale Ein- drückung oder Umbie- gung, die Wellen bildet. Perforation Als Perforation bezeichnet man eine Durchlochung von massiven Körpern, Hohlkörpern oder flachen Gegenständen. Streckmetall Streckmetall ist ein Blech mit Öffnungen in der Oberfläche. Sie entstehen durch versetzte Schnitte ohne Materialverlust unter gleichzeitig stre- ckender Verformung. Transparenz Transparenz steht für die Durchlässigkeit eines Materials, die Durchsich- tigkeit eines Verfahrens, die Nachvollziehbarkeit eines Vorganges oder einer Organisation. Unter- schieden wird wirkliche oder buchstäbliche Trans- parenz von scheinbarer Transparenz beziehungs- weise Transparenz im übertragenen Sinne. 50 Zett 1–13 / Toni-Areal

Pages