Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Zett – Das Magazin der Zürcher Hochschule der Künste – 2 – 2015 - Fokus: Die Zürcher Hochschule der Künste im internationalen Austausch

Fokus: Die ZHdK im internationalen Austausch / Zett 2–15 13 «Die Arbeitsfelder der Künste und des Designs sind interna­tional. Darauf richtet die ZHdK Lehre und Forschung aus. ­Internationalisierung versteht sie als Austausch. Sie pflegt ausgewählte inter­nationale ­Partnerschaften und engagiert sich in internationalen Netz­­ werken. Die Dozierenden und Mitar­bei­tenden beteiligen sich an den entsprechenden ­Aktivitäten der Hochschule und verstehen Mobilität als integralen ­Bestandteil von Studium und Arbeit.» So hält es die Strategie der ZHdK fest. Auf den folgenden Seiten geht es um aktuelle Projekte, in denen Studierende und Dozierende interkulturelle Kompe- tenzen erwerben. Warum das Fremde für das Eigene so wichtig ist, erklärt Kultursozio­loge Francis Müller in seinem Einstiegstext. Fokus: Die Zürcher Hochschule der Künste im inter­natio­nalen Austausch

Übersicht